Städtereisen

Städtereise Hamburg

Hamburg ist die Metrople Norddeutschlands und dermaßen vielfältig, dass es schwerfallen dürfte, im Zuge einer Städtereise an wenigen Tagen alles zu erkunden, was sehenswert ist. Doch zunächst sollte man sich Gedanken um ein Hotel oder eine Unterkunft machen.



Wer auf der Suche nach einen Hotel in Hamburg ist, kann z.B. den Hotel Reservation Service nutzen - hier finden sich fast alle Hotels in Hamburg. Wem ein Hotel aber zu teuer ist, der kann auf eine der vielen kleinen Pensionen zurückgreifen - diese liegen teilweise auch sehr zentral und sind meistens deutlich günstiger als die großen Hotels. Also genau richtig für denjenigen, der tagsüber ohnehin unterwegs ist und lediglich etwas zum Übernachten sucht.  Die Anreise sollte ebenfalls bedacht werden. Wer auf einer Städtereise Hamburg erkunden will, der benötigt nicht unbedingt ein Auto - die Stadt verfügt über ein umfassendes U-Bahn Netz und alle wichtigen Punkte können so in kürzester Zeit erreicht werden. Daher kann ein Auto in Hamburg, wenn man mehrere Tag dort ist, auch im Weg sein. Da der Bahnhof sehr zentral gelegen ist, kann auch die Anreise mit dem Zug Sinn ergeben - so kommt man in jedem Fall entspannter in Hamburg an. Wer für seine Städereise allerdings den Großteil der Zeit in der Stadt und nicht auf dem Weg dorthin verbringen will, ist vermutlich mit einem Flug bestens bedient. Vor allem Städtereisende, die aus dem Süden Deutschlands anreisen, sollten über ein Angebot eines der zahlreichen Billigflieger-Anbieter nachdenken, zumal man selbst aus dem äußersten Süden des Landes in ca. eineinhalb Stunden bereits in Hamburg ist.
 
Die eigentlichen Sehenswürdigkeiten in Hamburg erstrecken sich über die gesamte Stadt. Vor allem in der Innenstadt kann man hervorragend shoppen. Die Stadt wurde entsprechend den rauhen Witterungsverhältnissen nach und nach zur Passagenstadt, was bedeutet, dass die gesamte Innenstadt durchzogen ist von Einkaufspassagen und  man sich - wenn man diese alle kennt - gezielt von Passage zu Pssage hangeln kann, ohne besonders viel Regen abzubekommen. Der Jungfernstieg ist besonders schön, direklt an der Binnenalster gelegen. Hier kann man auch den sogenannten Alstertörn mit einem Bott machen - eine geführte Tour über die Alster und die Kanäle. Aujf dem Ratshausplatz in Hamburg finden oft Veranstaltungen und besondere Events wie z.B. Konzerte oder Freilichtkino statt.
 
Das Nachtleben in Hamburg verbinbdet wohl jeder automatisch mit einem bestimmten Stadtteil: St. Pauli. Und in der Tat ist der Kiez in St. Pauli einen Besuch wert. Wem das zwielichtige Publikum zu späterer Stunde unheimlich wird, der sollte sich eher im vorderen Teil in der Nähe der Polizeiwache aufhalten - hier ist es in aller Regel sehr friedlich und dennoch gibt es jede Menge Kneipen und Clubs. Gerade in St. Pauli sollte man auf jeden Fall auch an einer Hafenrundfahrt teilnehmen, da einem erst hier bewusst wird, wie gigantisch groß der Hamburger Hafen eigentlich ist. Die meisten Rundfahrten starten bei den Landungsbrücken.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu:

Rom - Die ewige Stadt
Berlin - Die Hauptstadt Deutschlands
London - Metropole an der Themse
Paris - Stadt der Liebe
Wien - Stephansdom, Prater, Hofburg,...
Prag - Theater, Musik, Nachtleben
Hamburg - Perle des Nordens
Köln - Karnevalshochburg & Medienstadt
München - Metropole Bayerns
New York - Der Big Apple
Venedig - Nicht nur für Verliebte
Pauschal - Städtereisen zum Pauschalpreis
Deutschland - Städtereisen innerhalb Deutschlands
Günstige Städtereisen - Die besten Preise
Billig - Billig ist nicht immer schlechter
Europa - Städte in Europa
Silvester - Das besondere Event
Bahn - Bequem und entspannt ans Ziel
Städtereise - Beliebter denn je
Urlaub - Kurzurlaub in der Wahlstadt
Startseite 
Impressum
Städtereisen Forum